Warum 800 Grad Celsius?

Nachdem wir das jetzige Objekt gefunden haben, machten wir uns viele Gedanken, welche Art Gastronomie wollen wir betreiben. Durch Reportagen im Fernsehen und Berichten im Internet kamen wir auf das „Wolfgang`s“ in New York. Dort werden seit geraumer Zeit viele, viele Steaks in 800-Grad-Öfen erfolgreich gegart. Nach einigen Recherchen haben wir dann unseren „Southbend“ in den USA gefunden und bestellt. Es stellte sich heraus, dass unser „800 Grad“ derzeit der erste und einzige Ofen seiner Art in ganz Spanien ist. Bis dahin waren wir schon mal gekommen.

Jetzt fehlte nur noch ein passender Name. Man kommt bei der Namenssuche auf die verrücktesten Ideen, die wir alle ganz schnell wieder verworfen haben. Aber, das Offensichtliche sieht man natürlich nicht. Unsere liebe Freundin Gerlinde half uns dann auf die Sprünge. Der Ofen und was er besonders kann als Namensgeber. Ist er doch das Herzstück, das Highlight des Lokals. Wieso umständlich, wenn es auch einfach geht?

So entstand unser „Bistro Steakhouse 800 Grad Celsius“ in Costa de la Calma auf Mallorca.

Der Southbend Ofen erreicht mit Gas in kürzester Zeit die unglaubliche Temperatur von 800 ° Celsius. Durch die außergewöhnlich hohe Temperatur karamellisiert das austretende Fett, der Geschmacksträger, auf der Oberfläche und verschließt das Steak sofort. Unter dieser Kruste bleibt der Saft im Fleisch.

Die Steaks sind dadurch innen zart und saftig, außen kross und haben einen unvergleichlichen Geschmack. Nach dem Garen wird der Geschmack nur noch durch ein wenig geklärte Butter, Meersalz und gemahlenem Pfeffer abgerundet. Alle, die ein so zubereitetes Steak probiert haben, loben den unvergleichlichen Geschmack.

Unsere Adresse

Carrer de Santa Ponsa, 15
07183 Costa de la Calma, Mallorca

Tel: 0034 632 076 067

Email:
friedhelmes@hotmail.com